Login

NLB Damen unterliegen Zuhause Zürich-Affoltern mit 3:7

Das junge NLB-Damen Quartett mit Beatrix Hodi, Melanie Bernet, Lotta Pelz und Kristyna Rehorek (Doppel) unterlag im Heimspiel am Sonntag Nachmittag dem weitaus höher klassierten Team aus Zürich-Affoltern mit 3:7. Alle drei TTCN-Spielerinnen landeten einen Einzelsieg gegen die B11-klassierte Parshikova. Lediglich Beatrix Hodi verpasste in ihrem Auftakteinzel bei ihrer knappen 2:3-Niederlage gegen die A18-klassierte Koop einen weiteren Sieg knapp. Mit nunmehr 7:9 Punkten aus 4 Spielen ist die junge Damenriege aber voll im Soll.

Lotta Pelz

Lotta Pelz Archivbild Ranil Jayanetti

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen