Login

Beide Herren Teams siegen auswärts mit 9:1 und bleiben Tabellenführer in ihrer NLB-Gruppe

Sowohl das NLB Herrenteam 1, in der Gruppe 2, als auch das Team 2, in Gruppe 1, siegten eindrucksvoll auswärts jeweils mit 9:1 Punkten. Das Team 1 in der Besetzung Maxim Chaplygin, Mate Bruckner und Elias Hardmeier überliessen den Gastgebern aus Kriens erst bei einer 9:0-Führung den Ehrenpunkt. Mate Bruckner und Elias Hardmeier steuerten jeweils 3 und Maxim Chaplygin 2 Einzelsiege bei. Chaplygin/Bruckner holten gemeinsam auch den Punkt im Doppel.

TTC Neuhausen 2: Lakith Jayanetti und Mauro Schärrer im Doppel (Archivbild)

Das 2 Team in der Aufstellung Mauro Schärrer, Matti Pelz und Lakith Jayanetti machten es in Chatelaine in umgekehrter Reihenfolge. Matti Pelz gab das 1. Spiel bei 2:1 und 10:9 Führung noch ab, sodass es 0:1 stand. Danach setzte sich die junge Truppe aber in allen weiteren engen Spielausgängen durch. Mauro Schärrer und Lakith Jayanetti siegten je dreimal in den Einzeln, Matti Pelz zweimal. Das Doppel gewannen Schärrer/Pelz für Neuhausen.

Beide Teams stehen jetzt gleichauf mit 15:1-Punkten souverän an der Tabellenspitze ihrer Ligen.

Alle Ergebnisse sind unter: www.click-tt.ch ersichtlich.

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen