Login

NLB-Team mit Sieg gegen ZH-Affoltern

Am Samstag trat die 1. Herrenmannschaft des TTC Neuhausen in der NLB auswärts gegen Zürich-Affoltern an. In der Aufstellung Rehorek, Hardmeier und Schärrer (alle A18) konnte man die Gegner mit 8:2 in die Schranken verweisen. Für die Punkte auf Seiten von Zürich-Affoltern sorgten Zsolt Hollo (A18) und Jens Norden (A16) gegen Mauro Schärrer und Elias Hardmeier im Doppel, sowie Zsolt Hollo gegen Mauro Schärrer im Einzel. Mit dem 8:2-Sieg behauptet sich das NLB-Team aus Neuhausen in der Tabellenmitte auf Platz 4 mit sieben Punkten Vorsprung auf den fünftplatzierten YS Zürich. Tabellenführer Wädenswil zieht weiterhin einsam seine Kreise. Mit 10 Siegen und 91:9 Spielen besteht bereits ein beträchtlicher Abstand zum Verfolger Luzern (8 Siege, 2 Niederlagen bei 31:9 Spielen).

Hier noch die Detailergebnisse der Partie ZH-Affoltern gegen TTC Neuhausen.

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen