Login

Erfolgreicher Start in der 1. Liga

Am Montag, den 4. September hat Neuhausen 3 einen erfolgreichen Start in der 1. Liga im TT-Zentrum Ebnat hingelegt gegen die Gäste von Rapperswil-Jona. Diese reisten  mit Crt Urbanic (A17), Nikola Gallerachova (B14) und Nicolas Bodmer (B12) an. Das Team aus Neuhausen zeigte sich in der Aufstellung Pavel Rehorek (A18), Lakith Jayanetti (B15) und Janosch Selinger (B13). Man konnte also von einem ausgeglichenen Spiel mit leichten Vorteilen für Neuhausen ausgehen. Lakith Jayanetti hatte einen schlechten Start erwischt mit einem 0:3 gegen Nikola Gallerachova. Er hatte zu brav agiert. Gut allerdings, dass Lakith in den weiteren Spielen immer besser spielte - vor allem im Doppel und in seinem letzten Einzel gegen den von Slovenien stammenden Crt Urbanic, in dem er aus einem 0:2 Satz-Rückstand sogar noch einen 3:2 Sieg machen konnte! Dies bedeutete am Ende 3 Punke (mit Doppel) für Lakith.  Janosch Selinger hat souverän gegen Nikola Gallerachova gewonnen, aber beide weiteren Spiele verloren. Vor allem gegen Nicolas Bodmer nach einer 2:0 Satzführung hatte er sich zu "verspielt" präsentiert und musste so am Ende seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Pavel Rehorek konnte seine Einzel allesamt gewinnen, was am Ende einen 7:3-Sieg für den TTC Neuhausen bedeutete. Fazit: Ein guter Saisonstart für das junge Team!

Der Auftakt ist gelungen. Das Tem von Neuhausen 3 (v.l.n.r. Lakith Jayanetti, Janosch Selinger, Katarina Rehorek und Spielertrainer Pavel Rehorek)

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen