Login

Start Jugend-Europameisterschaften mit Neuhauser Beteiligung

In den letzten 16 Jahren war immer mindestens eine TTCN-Spielerin Mitglied der Schweizer Delegation der Jugend-Europameisterschaften, die jeweils gegen Ende Saison jährlich wiederkehrend stattfinden. Dieses Jahr treffen sich über 600 U15- und U18-SpielerInnen aus 40 Ländern zur Medaillen-Ausmarchung in Portugal. Heute ist es wieder soweit - die 2017 STAG European Youth Championships startet mit den ersten Gruppenspielen in den Teamwettbewerben.

In der Schweizer Delegation sind mit Elias Hardmeier (U15) und Mauro Schärrer (U15) zwei Spieler und mit Pavel Rehorek als Coach der Mädchen insgesamt drei TTCN-Mitglieder in Guimarães Portugal für Swisstabletennis im Einsatz. Sie befinden sich seit gestern vor Ort und haben sich gut akklimatisiert. Die beiden erfolgreichen Neuhauser Nachwuchsspieler starten heute um 13:25 Uhr im ersten Gruppenspiel gegen Serbien in den Teamwettkampf. Zusammen mit Barish Moullet (La-Chaux-de-Fonds) bilden sie das Schweizer U15-Team. In der ersten Gruppenphase mit den drei Spielen gegen Serbien, Finnland und Estland am Freitag und Samstag ist dem U15-Team Rang 1 oder 2 in der Gruppe zuzutrauen. In den folgenden Platzierungsspielen hängt viel von der Auslosung, Tagesform und Kondition der Schweizer Schützlinge ab, die von Yannik Charmot gecoacht werden. Insgesamt könnte ein Teamergebnis um Platz 20 herum resultieren. Der Schweizer Delegationsleiter Samir Mulabdic will die Erwartungen in seinem Interview bewusst nicht zu hoch ansetzen.

Hier der Link zur offiziellen Website des Veranstalters mit weiteren Informationen rund um die 60. Jugend-EM.

Spielplan und Resultate U15 sind hier zu finden.

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen